Wechsel im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung Wesermarsch

Wechsel im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung

Wechsel im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung: Nils Siemen (l.) begrüßt Jens Krieghoff von der NORD/LB (r.), Nachfolger von Torsten Brandt (Mitte).

14 Vertreter der Gesellschafter bilden den Aufsichtsrat

Mit dem Antrittsbesuch bei allen Gesellschaftern der Wirtschaftsförderung musste sich Nils Siemen als neuer Geschäftsführer zugleich von einem langjährigen Mitstreiter im Aufsichtsrat verabschieden: Torsten Brandt, Leiter Firmenkunden der NORD/LB am Standort Oldenburg, geht in den Ruhestand. Siemen bedankte sich im Namen der Gesellschaft für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte für die Zukunft alles Gute. Im Gremium wird ab dem 1. April Jens Krieghoff das Amt übernehmen. Seit  Gründung der Wirtschaftsförderung ist die Landesbank (ehemals Bremer Landesbank) im Aufsichtsrat vertreten. Bereits im letzten Jahr kam es mit Reiner Gollenstede aus der UW-Fraktion zu einem Wechsel mit Olaf Michalowski. Aufgrund seines Ministeramtes gab Björn Thümler im August 2018 den Vorsitz ab, den nun Hans-Dieter Beck seit September inne hat. Insgesamt sind 14 Vertreter der Gesellschafter in den Aufsichtsrat gewählt und stehen der Geschäftsführung mit Rat und Tat zur Seite. Zu den Gesellschaftern gehören neben der Nod/LB der Landkreis Wesermarsch, alle sechs Gemeinden und drei Städte, die LzO, die OLB, die Raiffeisenbank-Volksbank Varel Nordenham eG, die Wohnungsbau Wesermarsch GmbH sowie die EWE AG.    

Zurück

Copyright 2019 Wirtschaftsförderung Wesermarsch. All Rights Reserved.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis anzubieten und unsere Online-Präsenz Ihren Präferenzen anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen oder wissen wollen wie Sie diese deaktivieren und/oder wie Sie Ihre Zustimmung verweigern können, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung. Mit Schließung dieses Banners oder der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen
OK!